Raindrop-technique

Die Raindrop hat uns Gary Young „geschenkt“, er gab uns dieses Geschenk, um es an alle Menschen weiterzugeben.  Er war immer darum bemüht die Gesundheit der Menschen zu verbessern. Zur Visionsfindung war er beim Lakota Medizinmann Wallace Black Elk. Er ließ sich durch die geistige Heilverfahren der Lakota-Indianer inspirieren und baute bestimmte Elemente in seine Raindrop-Technique ein. Zum Beispiel den sogenannten Federstreichgriff, mit dem die Ätherischen Öle am Rücken aufgetragen werden.

 

Die Ätherischen Öle werden über die Haut sehr gut aufgenommen und dringen durch das Gewebe tief in die Muskulatur und den gesamten Körper ein. Sie entfalten noch bis zu einer Woche nach der Anwendung ihre Kräfte, deshalb ist es wichtig, gleich nach der Raindrop und die Tage danach viel Wasser zu trinken (Entgiftung). Der intensive Duft der ätherischen Öle wird als äußerst angenehm und wohltuend empfunden.  Dein Körper findet seine emotionale und energetische Mitte, tiefe Entspannung und Ausgeglichenheit. 

 

So kannst du deinen körperlichen Zustand und deine Gesundheit verbessern, und das alles ohne Nebenwirkungen!

                                                                           Über die Haut bringen die Ätherischen Öle ihre natürlichen (Licht)-Informationen in deine Körperzellen!

 

Termine nach Vereinbarung - ruf uns doch einfach an. 

Wer diese Methode erlernen möchte, kann sich ebenfalls gerne bei uns melden.

Elisabeth: +43/676 8868 0296

Walter: +43/650 966 6060