· 

Alles ganz easy oder was?

Ich musste diesen Artikel jetzt einfach schreiben. Immer wieder kommen Menschen zu mir, die sich von Nahrungsergänzungsmitteln erwarten, dass diese ihre ganzen "Minuspunkte" wettmachen. Ich bin nicht voll gegen Nahrungsergänzungsmittel, ich nehme selber auch welche, aber ich bin dafür sie gezielt und ausgewählt einzusetzen. Jedenfalls nicht als Kompensation zu einer ungesunden Lebensweise! Das glauben aber viele Menschen, obwohl bei jedem Nahrungsergänzungsmittel sogar von Herstellerseite dabei steht, dass dies kein Ersatz für ausgewogene Ernährung blablabla ist. Man glaubt dann diese Mittel wirken, und vergisst, dass man ja seine Ernährung umgestellt hat. Die meisten Menschen glauben mit massenweise Nahrungsergänzungsmitteln die Baustellen ihres Körpers in den Griff zu bekommen. Die Baustellen hast du, weil .... du nicht genug Nahrungsergänzungsmittel nimmst????

 

Wow ein Mittel gegen Falten! Und noch ein besseres! Und noch ein tolleres! Wenn unser Lebensstil zu wünschen übrig lässt, dann gibt es Abhilfe! Teuere Lotions, Applications und Nahrungsergänzungsmittel, die dir versprechen auch mit 60 noch wie 30 auszusehen. Altern darf man in unserer Gesellschaft nämlich nicht. Falten bekommen ist ein Makel, an dem du selber schuld bist, weil du nichts dagegen unternimmst - so wird es dir zumindest eingeredet. Wenn du nur genug tust, genug Geld für teure Produkte ausgibst, dann kannst auch du für immer jung aussehen.  Wirf doch dein Geld nicht für solche Versprechungen hinaus! Du kannst nicht erwarten, dass dein ungesunder Lebensstil durch ein paar Superprodukte wett gemacht wird. Das ist als würdest du ein baufälliges Haus kaufen, eine teure Tapete drüber kleben, tolle Möbel reinstellen und dir einreden, dass das Haus nun tip-top ist. Die Bausubstanz ist noch immer dieselbe, die wird nicht besser von teurer Möblage, die "schönt" nur.