journey


The Journey

Als ich Brandon Bays Buch „The Journey“ das erste Mal las, war ich so begeistert, dass ich gleich loslegte, mit meinen Kindern, mit Freunden, mit Menschen in meinem Umkreis, und es sprach sich herum, dass ich Talent dazu hatte. Bald veranstaltete ich Live-Journeys, bei denen ich erklärte und zeigte, was eine Journey ist und wie eine Journey abläuft, indem ich einem Freiwilligen die Gelegenheit bot, sich mit mir auf die Reise zu begeben.

 

Ich habe schon viele Menschen auf ihrer Reise ins Zellgedächtnis begleiten dürfen, und es ist jedesmal ein „heiliges“ und wundervolles Erlebnis für beide. Es ist eine Begegnung auf Seelenebene - du wirst auf jeden Fall den Personen begegnen, die mit deinem „Problem“ in ursächlichem Zusammenhang stehen. Wer das ist, zeigt sich im Laufe der Journey.

 

Die Journey kannst du dir ähnlich einer geführten Meditation, einem Gespräch zwischen uns beiden vorstellen, bei dem du liegst und die Augen geschlossen hältst. Es ist ähnlich einer Familienaufstellung, nur ohne reale Personen. Es geht um Wahrnehmung, Verständnis, Vergebung, Herzöffnung und Heilung.

 

Wusstest du, dass alles, was wir je erlebt haben in unseren Körperzellen gespeichert ist? Und dass wir nur zu 5% bewusst leben?! Das ist auch der Grund warum tief sitzende Probleme nicht im Bewusstsein, also mit dem Verstand gelöst werden können, du kannst dir das Gehirn zermartern, es hilft nichts - du brauchst den Zugang zu deinem Unterbewusstsein! Das hat nichts mit Trance, Hypnose, Kontroll- oder Realitätsverlust zu tun. Du brauchst nur bereit sein, dein Denken auszuschalten und ins FÜHLEN zu wechseln. Indem du das tust öffnest du dein Herz und dein Unterbewusstsein, und du wirst Zugang zu deiner inneren Weisheit finden.

 

Befreie dich von alten Lasten!!!

Du fühlst dich danach wie neu geboren!

Du möchtest hinaus laufen und die Welt umarmen!

 

Termine nach Vereinbarung - ruf mich doch einfach an

Elisabeth: +43/676 8868 0296